Unternehmensverkauf Medizintechnik

März 16th, 2010 by admin

Unternehmensverkauf in der Medizintechnik

Das Thema Unternehmensverkauf ist komplex und es sind einige Dinge dabei zu berücksichitgen. So kommt es den Gesellschaftern meist darauf an, einen hohen Verkaufspreis durchzusetzen. Es gibt verschiedene Unternehmensbewertungsmethoden mit denen der Wert eines Unternehmens das zum Verkauf steht ermittelt wird.

Beteiligungsunternehmen, strategische Käufer oder private Investoren haben andere Motive. Ein Faktor ist jedoch nicht subjektiv sondern objektiv. Das Timing.

Am Beispiel der Medizintechnik Hersteller kann man gut darstellen, wie das Timing den Unternehmenswert aus unterschiedlichen Richtungen heraus beeinflusst.

Zum einen findet derzeit eine generelle Marktkonsolidierung statt. Das Thema Unternehmensnachfolge wird dort immer aktueller.

Zum Anderen findet eine Marktkonsolidierung statt, die aus der Marktstruktur hervorgeht. Es gibt verhältnismäßig wenige mittelgroße Firmen, jedoch viele Kleinunternehmen und einige Großkonzerne.

Im Bereich Unternehmenskauf Medizintechnik hat sich die Unternehmensberatung HSAI spezialisiert.

Es werden folgende Kernleistungen angeboten:

  • Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
  • Investment, Expansion, Nachfolgeregelung
  • Strategische und finanzielle Bewertung von Unternehmen

Besonders der Kauf von Unternehmen aus der Medizintechnik ist wegen der klaren Marktstellung in Deutschland und den überdurchschnittlichen Margen in dieser Branche interessant. Aktuell sind ihm Rahmen von Nachfolgeregelungen interessante Unternehmensübernahmen möglich.

Fazit: Die Aussichten für Unternehmenskäufer, Unternehmensverkäufer in der Medizintechnik für die nächsten Jahre sind sehr gut.

Posted in Kapital, Unternehmen

One Response

  1. Arbeit | Kapital - Arbeit - Beruf

    […] der Betriebswirtschaftslehre Kosten sind die Gehälter des Unternehmens und werden entsprechend verschoben in ihrem Haushalt. Ideologisch Frage ist, ob der Nutzen des […]