Wirtschaftsdetektive: die Kämpfer gegen Wirtschaftskriminalität

September 14th, 2012 by admin

Sie sitzen in einem Auto, trinken Kaffee, essen Sandwiches, beobachten andere Menschen und verfolgen diese auch hin und wieder mal. Dank des Fernsehens stellen wir uns so die Arbeit eines Detektivs vor. Doch ganz so einfach ist es nicht. Neben dem Planen von Einsätzen, dem Ermitteln gegen andere und dem Observieren brauchen vor allem Wirtschaftsdetektive ein ausgeprägtes Allgemein- und Fachwissen. Denn ihre Einsatzbereiche sind komplex.

Wirtschaftsdetektive als Schutz vor Spionage
Wirtschaftsdetekteien haben sich auf alle Bereiche spezialisiert, die das marktwirtschaftliche Handeln eines Unternehmens beeinflussen. Anders als Privatdetekteien richten sie ihre Angebote also vor allem an gewerbliche Kunden, aber nicht nur. So spüren sie zum Beispiel im Auftrag des Staates illegale Schwarzarbeit auf und kämpfen gegen Korruption. Eine der wichtigsten Aufgaben der Wirtschaftsdetekteien ist es aber den gewerblichen Kunden vor der Spionage durch Konkurrenzunternehmen zu schützen damit es gar nicht erst zu Produktkopien und Markenpiraterie kommt. Sind bereits Kopien des Produkts im Umlauf, dann sollen die Detektive die Fälscher ausfindig machen und stellen. Dafür schleusen sie sich wenn nötig auch als „Maulwurf“, also getarnt als Mitarbeiter, in ein verdächtiges Unternehmen ein. Außerdem überprüfen sie Personen, die Schulden bei ihrem Auftraggeber haben und versuchen so das ausstehende Geld einzutreiben.

Die eigenen Mitarbeiter im Visier
Aber die Wirtschaftsdetektei soll nicht nur die Konkurrenz des Kunden im Auge behalten, sondern auch deren Mitarbeiter. Besonders wenn der Verdacht von Krankschreibungsbetrug besteht, werden Detektive eingeschaltet. Sie sollen dann herausfinden, ob die krankgeschriebene Person tatsächlich krank ist oder stattdessen einer anderen Arbeit nachgeht beziehungsweise durch sein Verhalten die Genesung gefährdet. Auch bei Fällen von Mobbing, zur Überwachung von Mitarbeitern im Außendienst oder zur Überprüfung potenzieller neuer Mitarbeiter kommen Detektive zum Einsatz. Ein weiterer wichtiger Arbeitsbereich ist die Spesenmanipulation. Die Detektive sollen dann auffällige Spesenabrechnungen auf ihre Plausibilität hin überprüfen. Auf dieser Website erhalten Sie weitere Informationen über die Einsatzgebiete der Wirtschaftsdetektive.

Langfristige Planung möglich
Aufgrund ihrer angebotenen Dienstleistungen werden Wirtschaftsdetektive immer wieder von ihren Kunden gebraucht. Schließlich müssen Angestellte im Krankenstand immer mal wieder überprüft werden und auch neue Mitarbeiter werden in regelmäßigen Abständen gesucht. Daher arbeiten die Detekteien häufig sehr langfristig mit ihren Kunden zusammen und können daher auch ihren eigenen Personalbedarf recht zuverlässig planen. Bei Privatdetektiven dagegen endet die Zusammenarbeit in der Regel dann, wenn der Auftrag erledigt ist. Aussicht auf Folgeaufträge gibt es kaum.

Posted in Business, Unternehmen


(comments are closed).